LEISTUNGEN

 

In enger Absprache mit dem Veranstalter planen wir alle gastronomischen Gewerke, Aufgaben und Abläufe rund um Ihren Event. Vor Ort steht jederzeit mindestens ein Ansprechpartner zur Verfügung um sich direkt um aufkommende Fragen, Probleme oder Anmerkungen zu kümmern.

 

 

Planung
Equipment & Logistik
  • Planung von Gastronomiekonzepten passend zur Veranstaltung

  • Erstellen von Stand- und Lageplänen per CAD-Programm (Vectorworks)

  • Einholung aller erforderlichen Genehmigungen inklusive Termine vor Ort

  • Planung aller Medienanschlüsse

  • Standplanungen inklusive Kühlung und Equipment

  • Planung von Getränkeständen nach Kundenströmen und Verkaufswirksamkeit

 

Sortiment & Ware
Sponsoren & Marketing
  • Verhandlung mit Industriepartnern über Zuschüsse für Kühl-Trailer und sonstiges Material, um die Kosten zu reduzieren

  • Integration von Marken nach Veranstaltervorgabe

  • Erstellen von Preislisten und Bannern im Festival-CI

  • Abwicklung von Drucksachen für Banner oder Preistafeln in der CI der Veranstaltung

  • Sortimentsplanung

  • Wareneinkauf und Kommissionierung

  • Akquise von Food-Partnern – gezielte Auswahl nach Vielfalt und Inhalt

  • Integration regionaler Anbieter in die Veranstaltung

  • Qualitäts- und Hygienemanagement

  • Planung von ausreichend Sitzgelegenheiten für die Besucher

  • Unterverkabelung aller Stände

  • Einkauf von Zelten, Pagoden, Terrassen, Schirmen, Sitzgelegenheiten usw.

  • Beschaffung von Bürocontainern, Funkgeräten, Bauzäunen

  • Bereitstellung von Kühlschränken, Tresen, Kühltruhen, Geschirr usw.

  • Einsatz von Mehrwegbechern (gern auch in Festival-CI gehalten)

  • Konzeption eines Trägersystems für den Getränkeverkauf

  • Beschaffung und Anbringung von Dekorationsmaterial

 

Personal
Auswertung & Finanzen
  • Personalplanung und Beschaffung für alle Bars und Stände

  • Beschaffung von einheitlichen Outfits für das Standpersonal

  • Schulung des Personals

  • Abrechnung des Personals

  • Abrechnung und Controlling aller Stände und Partner

  • Reporting an den Veranstalter bzw. dessen Beauftragten

  • Kontrolle aller Warenströme auf dem Gelände

  • Implementierung eines RFID-Systems nach Veranstaltervorgabe